kiew-entzieht-ukrainisch-stammigem-sowjetfuhrer-ehrenburgerschaftKiew entzieht ukrainisch-stammigem Sowjetfuhrer Ehrenburgerschaft
gewaltige-forderungen-ukraine-will-48-f-16-kampfjetsGewaltige Forderungen Ukraine will 48 F-16 Kampfjets
erholung-im-wintertourismus-werte-beinahe-wieder-auf-vor-corona-niveau

Erholung im Wintertourismus Werte beinahe wieder auf Vor-Corona-Niveau

Published On: 26. Mai 2023 21:15

Österreichischer Tourismus erholt sich

Der Tourismus hat sich in der heurigen Saison wieder erholt. Die Nächtigungen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 30 Prozent. Insgesamt drittstärkste Wintersaison der Geschichte. Auch der Sommertourismus erwarte ein großes Plus.

Nächtigungszahlen im Vergleich

Die Pandemie scheint überwunden, dies merkt man auch an den Nächtigungszahlen im vergangenen Winter. In der Saison 2022/23 verbuchte der heimische Tourismus insgesamt 69,29 Millionen Nächtigungen. Im Vergleich zum Vorjahr sind diese damit um ein Drittel (31,4%) gestiegen, so die Statistik Austria. Trotz der Teuerungswelle wurde in den Österreichischen Tourismusbetrieben die insgesamt dritthöchste Nächtigungszahl verzeichnet – lediglich in den Wintersaisonen von 2017/18 mit 71,87 Millionen Nächtigungen und in der Rekord-Saison 2018/19 mit 72,92 Millionen gab es mehr.

Deutsche Touristen dominieren

Mit 25,73 Millionen Nächtigungen kamen die meisten Touristen aus Deutschland. Das zeige, dass die Nachfrage aus wichtigen Herkunftsländern wie Deutschland „wieder voll zurück” sei und „dass das teilweise nicht stimmt, dass Skifahren nicht mehr so aktuell ist”, sagte Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler (ÖVP) am Freitag in einer Pressekonferenz. Den Großteil der Buchungen kamen aus dem Ausland (53,46 Millionen). Das bedeutet eine Plus von 35%. Inländische Buchungen erhöhten sich um 22% auf 15,82 Millionen.

Optimistischer Ausblick auf den Sommer

An der Preisschraube werden die Beherbergungsbetriebe laut Kraus-Winkler auch im heurigen Sommer weiter drehen. „Wir gehen davon aus, dass es wieder 10 Prozent im Durchschnitt geben wird”, so die Staatssekretärin mit Blick auf die zu erwartende Teuerung in diesem Bereich. Vergangenen Sommer sei es bereits zu Erhöhungen von durchschnittlich 13 bis 14 Prozent in der Beherbergung gekommen, in der Gastronomie “etwas weniger“. Auch die Sommersaison “könne nicht früh genug beginnen“, so der Obmann des Fachverbandes Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Johann Spreitzhofer. Es werden wieder vermehrt Gäste aus den USA und Asien Österreich besuchen. Besonders der enorme Aufholbedarf bei den Urlauben nach der Pandemie kämen dem österreichischen Tourismus zugute.

Quelle: APA

Original Artikel Teaser

Erholung im Wintertourismus: Werte beinahe wieder auf Vor-Corona-Niveau

ATX3089.52+0.3%ANDRITZ50.6+0.7%AT&S29.12-1.56%BAWAG GROUP42.34-0.24%CA IMMO25.1-0.2%DO & CO110-0.36%ERSTE GROUP30.74+0.95%EVN21-1.41%IMMOFINANZ15.24-0.39%LENZING55.5+3.54%MAYR-MELNHOF136-1.31%OMV43.24+1.24%OESTER. POST32.95+0.46%RBI14.29+0.63%SBO52.1+3.17%STRABAG38.2-0.65%UNIQA8.12±0%VERBUND69.3-1.98%VIENNA INSURANCE25.85+1.37%VOESTALPINE29.8+0.88%WIENERBERGER26.32-0.23%ATX3089.52+0.3%ANDRITZ50.6+0.7%AT&S29.12-1.56%BAWAG GROUP42.34-0.24%CA IMMO25.1-0.2%DO & CO110-0.36%ERSTE GROUP30.74+0.95%EVN21-1.41%IMMOFINANZ15.24-0.39%LENZING55.5+3.54%MAYR-MELNHOF136-1.31%OMV43.24+1.24%OESTER. POST32.95+0.46%RBI14.29+0.63%SBO52.1+3.17%STRABAG38.2-0.65%UNIQA8.12±0%VERBUND69.3-1.98%VIENNA INSURANCE25.85+1.37%VOESTALPINE29.8+0.88%WIENERBERGER26.32-0.23% Der Tourismus hat sich in der heurigen Saison wieder erholt. Die Nächtigungen stiegen im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 30 Prozent. Insgesamt drittstärkste Wintersaison der Geschichte. Auch der Sommertourismus erwarte ein großes Plus. Redaktion 26. Mai 2023 15:27 Die Pandemie scheint überwunden, dies merkt man auch an den Nächtigungszahlen im vergangenen Winter. In der Saison 2022/23 verbuchte der heimische Tourismus insgesamt 69,29 Millionen Nächtigungen. Im Vergleich zum Vorjahr sind diese damit um ein Drittel (31,4%) gestiegen, so die Statistik Austria.. Auch dieses Jahr kamen die meisten Touristen aus DeutschlandAPA Trotz der Teuerungswelle wurde in den Österreichischen Tourismusbetrieben die insgesamt dritthöchste Nächtigungszahl verzeichnet – lediglich

Details zu Erholung im Wintertourismus: Werte beinahe wieder auf Vor-Corona-Niveau

Categories: Corona, Deutsch, Exxpress, Medien, QuellenTags: , Daily Views: 1Total Views: 24
kiew-entzieht-ukrainisch-stammigem-sowjetfuhrer-ehrenburgerschaftKiew entzieht ukrainisch-stammigem Sowjetfuhrer Ehrenburgerschaft
gewaltige-forderungen-ukraine-will-48-f-16-kampfjetsGewaltige Forderungen Ukraine will 48 F-16 Kampfjets