drei-israelische-soldaten-an-grenze-zu-aegypten-getoetetDrei israelische Soldaten an Grenze zu Aegypten getoetet
pistorius-fordert-von-china-stopp-der-anwerbung-ehemaliger-bundeswehrpilotenPistorius fordert von China Stopp der Anwerbung ehemaliger Bundeswehrpiloten
usa-student-verstarb-an-covid-19-impfstoff-familie-verklagt-biden-regierung

USA Student verstarb an COVID-19 Impfstoff Familie verklagt Biden Regierung

Published On: 3. Juni 2023 18:11

Student stirbt nach Pfizer-Impfung gegen COVID-19

Ein Student starb an einer Herzmuskelentzündung, die durch Pfizers COVID-19-Impfstoff verursacht wurde. Die Familie des Verstorbenen hat die Biden-Regierung wegen „vorsätzlichen Fehlverhaltens“ verklagt.

George Watts war Student am Corning Community College, als seine Hochschule die COVID-19-Impfung für den Präsenzunterricht im Jahr 2021 vorschrieb. Er erhielt am 27. August 2021 eine Dosis von Pfizer und eine zweite Dosis etwa drei Wochen später. Er starb am 27. Oktober. Die Todesursache war eine durch den COVID-19-Impfstoff verursachte Herzmuskelentzündung.

Familie verklagt Biden-Regierung

Die Familie des Verstorbenen hat die Biden-Regierung wegen „vorsätzlichen Fehlverhaltens“ verklagt. Die Klage wurde beim Bundesgericht in Syracuse, New York, eingereicht. Die Familie behauptet, dass die Regierung die Impfung für den Präsenzunterricht an Hochschulen vorgeschrieben hat, obwohl sie wusste, dass der Impfstoff gefährliche Nebenwirkungen haben kann.

Impfstoffhersteller Pfizer äußert sich zur Klage

Pfizer hat sich zur Klage geäußert und betont, dass der Impfstoff sicher und wirksam sei. Das Unternehmen betont, dass es keine Hinweise darauf gebe, dass der Impfstoff Herzmuskelentzündungen verursachen könne. Pfizer hat jedoch angekündigt, mit den Behörden zusammenzuarbeiten, um den Vorfall zu untersuchen.

Der Tod des Studenten hat eine Debatte über die Sicherheit von COVID-19-Impfstoffen ausgelöst. Während die meisten Menschen die Impfung ohne Probleme vertragen, gibt es immer wieder Berichte über schwere Nebenwirkungen. Die Behörden betonen jedoch, dass die Vorteile der Impfung die Risiken bei weitem überwiegen und dass die Impfung der beste Schutz gegen COVID-19 ist.

Es ist wichtig zu betonen, dass jeder Mensch anders auf Impfstoffe reagiert und dass schwere Nebenwirkungen äußerst selten sind. Dennoch sollten Menschen, die Bedenken haben, sich von einem Arzt beraten lassen und sich über die Vor- und Nachteile der Impfung informieren.

Original Artikel Teaser

USA: Student verstarb an COVID-19-Impfstoff – Familie verklagt Biden-Regierung

Ein Student starb an einer Herzmuskelentzündung, die durch Pfizers COVID-19-Impfstoff verursacht wurde. Die Familie des Verstorbenen hat die Biden-Regierung wegen „vorsätzlichen Fehlverhaltens“ verklagt.George Watts war Student am Corning Community College, als seine Hochschule die COVID-19-Impfung für den Präsenzunterricht im Jahr 2021 vorschrieb. Er erhielt am 27. August 2021 eine Dosis von Pfizer und eine zweite Dosis etwa drei Wochen später. Er starb am 27. Oktober. Die Todesursache war eine durch den COVID-19-Impfstof…Ywgjyw Zdwwv yct Xyzijsy nz Rdgcxcv Frppxqlwb Ugddwyw, fqx cosxo Zguzkuzmdw inj UGNAV-19-Aehxmfy püb stc Hjäkwfrmflwjjauzl uy Bszj 2021 yruvfkulhe. Qd viyzvck eq 27. Jdpdbc 2021 hlqh Vgkak kdc Iybsxk buk wafw axfjuf Whlbl pehl ftgk Oguzwf zwäaly. Fs fgneo qc 27. Hdmhuxk. Fkg Hcrsgifgoqvs yct fjof jaxin nox

Details zu USA: Student verstarb an COVID-19-Impfstoff – Familie verklagt Biden-Regierung

Categories: Corona, Deutsch, EpochTimes, Politik, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 19
drei-israelische-soldaten-an-grenze-zu-aegypten-getoetetDrei israelische Soldaten an Grenze zu Aegypten getoetet
pistorius-fordert-von-china-stopp-der-anwerbung-ehemaliger-bundeswehrpilotenPistorius fordert von China Stopp der Anwerbung ehemaliger Bundeswehrpiloten