transgender-haeftling-in-minnesota-wird-in-frauenhaftanstalt-verlegt,-erhaelt-operation-und-wird-mit-495.000-us-dollar-in-diskriminierungsklage-siedlung-ausgezeichnetTransgender-Häftling in Minnesota wird in Frauenhaftanstalt verlegt, erhält Operation und wird mit 495.000 US-Dollar in Diskriminierungsklage-Siedlung ausgezeichnet
leak-grand-jury-in-trump-mar-a-lago-classified-docs-case-meeting-this-weekLEAK Grand Jury in Trump Mar-a-Lago Classified Docs Case Meeting This Week
san-francisco-homeowners-hit-hard-as-residential-home-values-decline,-losing-260-billion-in-value

San Francisco Homeowners Hit Hard as Residential Home Values Decline, Losing 260 Billion In Value

Published On: 5. Juni 2023 14:17

Der Wert von Wohnimmobilien in San Francisco sinkt aufgrund von Kriminalität

In den letzten Jahren ist der Wert von Wohnimmobilien in dem von Kriminalität geplagten San Francisco erheblich gesunken. Die Preise sind um etwa 16,7% gesunken. Im Rest des Landes gab es einen moderateren Rückgang von 3,3%, was einen Unterschied von etwa 13,4 Prozentpunkten ausmacht. Der Rückgang des Immobilienmarktes in San Francisco hat zu einem zusätzlichen Verlust von etwa 260 Milliarden Dollar im Wert von Wohnimmobilien geführt, verglichen mit dem, was passiert wäre, wenn die Stadt dem nationalen Trend gefolgt wäre, so das Forschungszentrum Hoover Institution.

Zillow, ein Unternehmen für Immobilienmarkt, schätzte, dass der Wert des Wohnungsbestands in San Francisco vor dem Preisverfall nahezu 2 Billionen Dollar betrug. Der signifikante Rückgang der Immobilienpreise in San Francisco wird darauf zurückgeführt, dass die Stadt über 65.000 Einwohner verloren hat, was etwa 7,5% ihrer Bevölkerung entspricht. Dieser Bevölkerungsverlust ist der größte unter den großen Städten in den letzten Jahren.

Laut dem New York Post haben seit Beginn der COVID-19-Pandemie 2020 mehr als 500.000 Menschen Kalifornien verlassen. Die größten Bevölkerungsrückgänge gab es in San Francisco mit 7,1 Prozent. Hoover Institution berichtete: Die Immobilienwerte in einigen der teuersten Viertel von San Francisco wurden erheblich beeinträchtigt.

Die Auswirkungen auf teure Stadtteile

Der Medianpreis für ein Haus im Pacific Heights-Viertel, dem Wohnort der ehemaligen Sprecherin des Repräsentantenhauses Nancy Pelosi und der Schauspielerin Julia Roberts, sank um mehr als 20%, von einem Höchststand von 2,05 Millionen Dollar auf 1,6 Millionen Dollar, ein Verlust von über 400.000 Dollar. Der Medianwert im Nob Hill-Viertel, dem Wohnort des Filmregisseurs John Waters, sank um fast 33%, von einem Höchststand von 1.662.500 Dollar auf 1.170.000 Dollar, ein Verlust von fast 500.000 Dollar.

Die Lebensqualität und Kriminalität haben sich in San Francisco verschlechtert, auch in diesen teuren Stadtteilen. Fast 90% der Gehwege und Straßen in Nob Hill waren kürzlich mit Kot verschmutzt. Unakzeptable Straßen- und Gehweghygiene, einschließlich menschlichem Kot und gebrauchten Nadeln, sind seit Jahren ein Problem für San Francisco. Im Jahr 2018 hat die Stadt ein Team von Kot-Aufräumern geschaffen, von denen jedes Mitglied im letzten Jahr eine jährliche Vergütung von etwa 211.000 Dollar erhielt. Angesichts der Inflation, die seit dieser Zeit aufgetreten ist, könnte die Vergütung für Kot-Aufräumer heute nahezu 250.000 Dollar pro Jahr betragen.

Kriminalität und Drogenmissbrauch in San Francisco

San Franciscos Kriminalitäts- und Hygieneprobleme spiegeln die stillschweigende Akzeptanz illegalen Drogenkonsums in der Stadt wider. Die San Franciscans zahlen einen extrem hohen Preis dafür, und auch Drogenkonsumenten. Die Zahl der Drogentodesfälle in der Stadt stieg in den ersten drei Monaten dieses Jahres auf 200, was einer Rate von etwa 3,8-mal höher als dem nationalen Verhältnis von Todesfällen zur Bevölkerung entspricht.

Original article Teaser

San Francisco Homeowners Hit Hard as Residential Home Values Decline, Losing $260 Billion In Value

The value of residential real estate in crime-ridden San Francisco has dropped significantly in recent years, with prices dropping by around 16.7%. This contrasts with a more moderate decline of 3.3% in the rest of the country, resulting in a difference of about 13.4 percentage points. The decline in the housing market in San Francisco has resulted in an additional loss of approximately $260 billion in the value of residential real estate compared to what would have occurred if the city had followed the pattern shown nationally, according to the research center Hoover Institution. Zillow, a real-estate marketplace company, projected that the value of San Francisco’s housing stock was close to $2 trillion before the price drop. The significant decline

Details to San Francisco Homeowners Hit Hard as Residential Home Values Decline, Losing $260 Billion In Value

Categories: Corona, English, Quellen, The Gateway PunditTags: , Daily Views: 1Total Views: 28
transgender-haeftling-in-minnesota-wird-in-frauenhaftanstalt-verlegt,-erhaelt-operation-und-wird-mit-495.000-us-dollar-in-diskriminierungsklage-siedlung-ausgezeichnetTransgender-Häftling in Minnesota wird in Frauenhaftanstalt verlegt, erhält Operation und wird mit 495.000 US-Dollar in Diskriminierungsklage-Siedlung ausgezeichnet
leak-grand-jury-in-trump-mar-a-lago-classified-docs-case-meeting-this-weekLEAK Grand Jury in Trump Mar-a-Lago Classified Docs Case Meeting This Week