um-maya-kuemmern“-aktualisierung:-maya-kowalski-verklagt-nun-das-kinderkrankenhaus-wegen-sexuellen-missbrauchsUm Maya kümmern" Aktualisierung: Maya Kowalski verklagt nun das Kinderkrankenhaus wegen sexuellen Missbrauchs
moderna-ueberwacht-und-beeinflusst-weltweit-gespraeche-ueber-impfstoffeModerna überwacht und beeinflusst weltweit Gespräche über Impfstoffe
us-armee-schickt-brief-an-soldaten,-die-aufgrund-von-bidens-covid-impfpflicht-entlassen-wurden

US-Armee schickt Brief an Soldaten, die aufgrund von Bidens COVID-Impfpflicht entlassen wurden

Published On: 22. November 2023 0:02

Die Armee hat Anfang dieses Monats Briefe an fast 2.000 ehemalige Soldaten geschickt, die im Rahmen der COVID-Impfpflicht der Biden-Regierung entlassen wurden. In den Briefen wurde ihnen mitgeteilt, wie sie ihre Militärakten korrigieren können, und sie wurden an Rekrutierer verwiesen, falls sie wieder in die Armee eintreten möchten. Der Brief wurde vor dem Veteranentag verschickt und informierte die entlassenen Soldaten darüber, dass sie die Charakterisierung ihrer Entlassung aus der Armee aufgrund des Auslaufens der COVID-Impfpflicht ändern könnten. Außerdem wurden die ehemaligen Soldaten an Rekrutierer verwiesen, falls sie die Hoffnung hatten, wieder in die Armee einzutreten.

„Als Folge der Aufhebung aller aktuellen COVID-19-Impfanforderungen können ehemalige Soldaten, die aufgrund der Weigerung, die COVID-19-Impfung zu erhalten, zwangsweise entlassen wurden, eine Korrektur ihrer Militärakten beim Army Discharge Review Board (ADRB) oder beim Army Board for Correction of Military Records (ABCMR) beantragen“, heißt es in einem Schreiben von Brigadegeneral Hope Rampy, dem Direktor für Personalmanagement der Armee. Rampy sagte, dass „Personen eine Korrektur ihrer Militärpersonalakten beantragen können, einschließlich der Charakterisierung der Entlassung“. Über 8.400 Soldaten wurden aufgrund der Impfpflicht aus der Armee entlassen, während Tausende weitere Anträge auf religiöse Ausnahmen abgelehnt wurden. Laut Task and Purpose wurden 8.945 Soldaten, 10.800 Luftwaffenangehörige, 4.172 Matrosen und 3.717 Marinesoldaten religiöse Ausnahmen verweigert.

Die Armee, die in den letzten Jahren Schwierigkeiten hatte, ihre Rekrutierungsziele zu erreichen, schlug auch vor, dass die ehemaligen Soldaten wieder in die Armee eintreten könnten. „Personen, die eine Rückkehr zum Dienst wünschen, sollten sich an ihren örtlichen Army-, US Army Reserve (USAR)- oder Army National Guard (ARNG)-Rekrutierer wenden, um weitere Informationen zu erhalten“, sagte Rampy. Ein Sprecher sagte, dass die Briefe verschickt werden mussten, nachdem der Kongress das Pentagon aufgefordert hatte, die Impfpflicht aufzuheben. „Im Rahmen des insgesamt vom Kongress vorgeschriebenen Prozesses zur Aufhebung der COVID-Impfpflicht hat die Armee in diesem Monat die Briefe an etwa 1.900 Personen verschickt, die zuvor entlassen wurden. Der Brief enthält Informationen für ehemalige Soldaten, wie sie eine Korrektur ihrer Militärakten beantragen können“, sagte ein Sprecher gegenüber Just the News.

Als Reaktion auf den Brief forderte Senator Ron Johnson (R-WI), dass die Armee den entlassenen Soldaten rückwirkend Gehalt und eine Entschuldigung gewähren sollte. „Vielleicht wäre auch eine Entschuldigung und rückwirkende Bezahlung angemessen… Oder sogar ein Eingeständnis, dass es eine wirklich dumme und fehlgeleitete Politik war. Wird [das Verteidigungsministerium] endlich transparent mit ihren Daten über Impfverletzungen in DMED sein?“, schrieb Johnson auf X. Die Armee hatte im Jahr 2022 einen Mangel von 15.000 Rekruten und wird voraussichtlich auch in diesem Jahr wieder einen Rekrutierungsmangel haben

Original Artikel Teaser

U.S. Army Sends Letter To Soldiers Fired Under Biden’s COVID Vaccine Mandate

The Army sent letters earlier this month to nearly 2,000 former service members fired under the Biden administration’s COVID vaccine mandate telling them how to correct their military records and pointing them to recruiters if they wished to return to the military.  The letter was sent out before Veteran’s Day and told the fired soldiers that they could change the characterization of their dismissal from the military because of the expiration of the COVID vaccine mandate. The letter also pointed the former soldiers to recruiters if they hoped to rejoin the military.  “As a result of the rescission of all current COVID-19 vaccination requirements, former Soldiers who were involuntarily separated for refusal to receive the COVID-19 vaccination may request a

Details zu U.S. Army Sends Letter To Soldiers Fired Under Biden’s COVID Vaccine Mandate

Categories: Corona, Daily Wire, English, Politik, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 8
um-maya-kuemmern“-aktualisierung:-maya-kowalski-verklagt-nun-das-kinderkrankenhaus-wegen-sexuellen-missbrauchsUm Maya kümmern" Aktualisierung: Maya Kowalski verklagt nun das Kinderkrankenhaus wegen sexuellen Missbrauchs
moderna-ueberwacht-und-beeinflusst-weltweit-gespraeche-ueber-impfstoffeModerna überwacht und beeinflusst weltweit Gespräche über Impfstoffe