israel-und-hamas-vereinbaren-einen-viertaegigen-waffenstillstand-und-die-freigabe-von-50-geiselnIsrael und Hamas vereinbaren einen viertägigen Waffenstillstand und die Freigabe von 50 Geiseln
datenschuetzer-empoert-ueber-neues-super-finanzamt-in-„geldwaesche-paradies“Datenschützer empört über neues Super-Finanzamt in „Geldwäsche-Paradies“
justizminister-plant-entkriminalisierung-des-schwarzfahrens

Justizminister plant Entkriminalisierung des Schwarzfahrens

Published On: 23. November 2023 2:32

Epoch Times 22. November 2023 „We want to no longer penalize so-called fare evasion, or popularly known as riding without a ticket, but rather make it an administrative offense,“ Buschmann told the weekly newspaper „Die Zeit“. While it is not okay to take advantage of a service „that decent people pay for,“ the sanctioning process should be standardized and require less personnel. Buschmann also wants to make a change in hit-and-run cases: If someone accidentally touches another vehicle in a parking lot, causes a scratch on the paint, or accidentally knocks off a mirror, they should be able to report it online instead of waiting a long time for the police. „We want to find a more modern way, with a digital reporting center, for decent people who want to take responsibility for the damages they have caused, instead of having to wait for the police for a very long time.“

Child pornography, on the other hand, should and must continue to be heavily punished, according to Buschmann, and the maximum penalties that were tightened in 2021 should remain. However, the previous increase in the minimum sentence has led to sometimes fatal consequences: If such images end up on one’s own Facebook profile, for example, after a hacker attack, even taking a screenshot of the images would be considered a criminal offense, Buschmann said. „And the minimum sentence is one year in prison. Something is not right there.“ In such cases, Buschmann demands in the „Zeit“ that prosecutors and courts be given the possibility to dismiss the cases.

H2: Änderungen bei Beförderungserschleichung und Fahrerflucht

H2: Schwere Strafen für Kinderpornografie sollen beibehalten werden

H2: Rückgabe der Möglichkeit zur Verfahrenseinstellung bei Hacker-Angriffen

Original Artikel Teaser

Justizminister will Schwarzfahren entkriminalisieren

Epoch Times 22. November 2023 „Wir wollen die sogenannte Beförderungserschleichung, oder populär gesagt: das Fahren ohne Fahrschein, nicht mehr unter Strafe stellen, sondern zu einer Ordnungswidrigkeit machen“, sagte Buschmann der Wochenzeitung „Die Zeit“. Zwar sei es nicht in Ordnung, eine Leistung in Anspruch zu nehmen, „für die alle anständigen Menschen bezahlen“, aber das Sanktionsverfahren solle standardisiert und weniger personalintensiv werden. Eine Änderung will Buschmann auch bei Fahrerflucht vornehmen: Wer etwa ein anderes Fahrzeug auf dem Parkplatz aus Unachtsamkeit touchiere, einen Kratzer im Lack verursache oder aus Versehen einen Spiegel abfahre, solle das anders als bisher online melden können. „Wir wollen für anständige Menschen, die für die Schäden, die sie verursacht haben, auch einstehen wollen, mit einer digitalen Meldestelle einen moderneren

Details zu Justizminister will Schwarzfahren entkriminalisieren

Categories: Deutsch, EpochTimes, Medien, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 18
israel-und-hamas-vereinbaren-einen-viertaegigen-waffenstillstand-und-die-freigabe-von-50-geiselnIsrael und Hamas vereinbaren einen viertägigen Waffenstillstand und die Freigabe von 50 Geiseln
datenschuetzer-empoert-ueber-neues-super-finanzamt-in-„geldwaesche-paradies“Datenschützer empört über neues Super-Finanzamt in „Geldwäsche-Paradies“