meta-und-ibm-schliessen-sich-zusammen,-um-die-zukunft-der-kuenstlichen-intelligenz-offen-zu-haltenMeta und IBM schließen sich zusammen, um die Zukunft der Künstlichen Intelligenz offen zu halten
fbi-draengt-auf-verlaengerung-des-auslaufenden-gesetzes-zur-ueberwachung-im-auslandFBI drängt auf Verlängerung des auslaufenden Gesetzes zur Überwachung im Ausland
zelensky-sagt-videolink-anfrage-an-den-us-senat-ab

Zelensky sagt Videolink-Anfrage an den US-Senat ab

Published On: 6. Dezember 2023 9:20

Ukrainischer Präsident Volodymyr Zelensky hat überraschend seinen geplanten Videolink-Aufruf an US-Senatoren am Dienstag abgesagt, da es in Washington zu einer Konfrontation über die Finanzierung des Krieges mit Russland kommt. Zelensky sollte während einer geheimen Besprechung auftreten, einen Tag bevor der Senat über die erste Verfahrensabstimmung über ein Notfallhilfspaket abstimmt, das mehr als 60 Milliarden Dollar für Kiew enthält. Das Geld wurde wochenlang durch einen Streit im Kongress blockiert, da das Weiße Haus gewarnt hat, dass die vorhandenen Mittel bis zum Ende des Jahres aufgebraucht sein werden und Russlands Präsident Wladimir Putin den Krieg gewinnen könnte, wenn die Gesetzgeber nicht handeln. „Zelensky konnte übrigens nicht kommen – etwas ist in letzter Minute passiert – zu unserer Besprechung“, sagte der Mehrheitsführer des Senats, Chuck Schumer. Um ihre dringende Notwendigkeit zu unterstreichen, Gelder und Waffen fließen zu lassen, waren hochrangige ukrainische Beamte persönlich in der US-Hauptstadt unterwegs. Der Kongress ist in Bezug auf die Unterstützung der Ukraine stärker gespalten als zu irgendeinem Zeitpunkt während des fast zweijährigen Konflikts, da das Land die von den Vereinigten Staaten bisher bereitgestellte militärische Hilfe schnell aufbraucht. Die republikanischen Senatoren knüpfen ihre Unterstützung für die Finanzierung an die Bedingung, dass die Demokraten von Präsident Joe Biden Maßnahmen zur Lösung von Migrationsproblemen an der Südgrenze akzeptieren – Reformen, die die Demokraten bereits abgelehnt haben. – Hilfe für die Ukraine bedroht – „Wir können den Preis, die Demokratie in ihrer Stunde der Not zu verteidigen, niemals beziffern, denn wenn die Ukraine fällt, wird Putin weitermachen“, sagte Schumer vor Zelenskys Absage. „Autokraten auf der ganzen Welt werden ermutigt. Die Demokratie, dieses große und edle Experiment, wird in eine Ära des Niedergangs eintreten.“ Schumer hat für Mittwoch eine Abstimmung über die erste Verfahrenshürde für Bidens Hilfsantrag in Höhe von 106 Milliarden Dollar für die Ukraine, Israel und Taiwan angesetzt. Es werden jedoch 60 Stimmen im 100-köpfigen Senat benötigt, und die 49-köpfige republikanische Minderheit wird voraussichtlich das Paket ablehnen, da ihre Einwanderungsreformen nicht berücksichtigt werden. Der texanische Republikaner John Cornyn sagte in einer Rede auf dem Senatsboden, der Vorschlag habe „null Chance, Gesetz zu werden“. „Unsere Sicherheit darf nicht an zweiter Stelle stehen, im Vergleich zu der anderer Länder auf der ganzen Welt, unserer Verbündeten, auch solcher wie der Ukraine und Israel“, sagte er. Selbst wenn es den beiden Seiten gelingt, im Senat eine Einigung zu erzielen, wird es im von den Republikanern geführten Repräsentantenhaus viel schwieriger sein, Zustimmung zu finden, wo Konservative skeptischer gegenüber der Finanzierung der Ukraine sind und genauso darauf bedacht sind, das Thema zur Sicherung von Grenzreformen zu nutzen. Der Sprecher des Repräsentantenhauses, Mike Johnson, bestätigte in einem Brief an das Weiße Haus am Dienstag erstmals öffentlich, dass seine Partei keine Hilfe für die Ukraine verabschieden wird, es sei denn, der Kongress erlässt „transformative Änderungen an den Grenzsicherheitsgesetzen unseres Landes“. Andriy Yermak, ein hochrangiger Mitarbeiter von Zelensky, bedankte sich in Washington Stunden vor der geplanten Ansprache des Präsidenten öffentlich für die bisherige Unterstützung der Amerikaner, betonte jedoch, dass weitere Hilfe benötigt werde, um den Sieg zu sichern. „Es ist sehr schwierig für unser Volk, aber die Ukrainer sind immer noch sehr motiviert“, sagte Yermak am US-Institut für Frieden. „Unser Volk glaubt und ist sicher, dass wir gewinnen werden.

Original Artikel Teaser

Zelensky cancels videolink appeal to US senate

Ukrainian President Volodymyr Zelensky unexpectedly canceled a scheduled videolink appeal to US senators Tuesday as Washington is set for a showdown on funding for the war with Russia. Zelensky was to appear during a classified briefing, a day before the Senate takes the first procedural vote on an emergency aid package that includes more than $60 billion for Kyiv. The cash has been held up for weeks by a row in Congress, as the White House has warned that existing funds will run out by the end of the year and that Russia’s President Vladimir Putin could win the war if lawmakers fail to act. “Zelensky by the way could not make it — something happened at the last minute

Details zu Zelensky cancels videolink appeal to US senate

Categories: English, Insider Paper, Quellen, UkraineTags: , , Daily Views: 1Total Views: 10
meta-und-ibm-schliessen-sich-zusammen,-um-die-zukunft-der-kuenstlichen-intelligenz-offen-zu-haltenMeta und IBM schließen sich zusammen, um die Zukunft der Künstlichen Intelligenz offen zu halten
fbi-draengt-auf-verlaengerung-des-auslaufenden-gesetzes-zur-ueberwachung-im-auslandFBI drängt auf Verlängerung des auslaufenden Gesetzes zur Überwachung im Ausland