katholische-anhaenger-und-waehler-der-afd,-verlasst-diese-kirche!Katholische Anhänger und Wähler der AfD, verlasst diese Kirche!
julian-assanges-gerichtsterminJulian Assanges Gerichtstermin
hass-und-hetze-auf-bestellung:-mit-oeffentlichen-geldern-finanzierte-gefaelschte-studien-„gegen-rechts

Hass und Hetze auf Bestellung: Mit öffentlichen Geldern finanzierte gefälschte Studien „gegen rechts

Published On: 24. Februar 2024 17:09

Die Gefahr der ideologiegetriebenen Pseudowissenschaft in der Politik

Die Regierung versucht mit ihrer Agenda, die Mehrheitsbevölkerung zu übergehen, was ihr egal ist. Sie betrachtet das Volk als Hindernis und greift hart durch, wenn es Widerstand leistet. Medien werden genutzt, um Opposition zu diffamieren und Notstandsgesetze gegen als „rechts“ eingestufte Gruppen zu rechtfertigen.

Die fragwürdige „Studie“ über „Hass im Netz“

Die Regierung verbreitet eine „Studie“ über „Hass im Netz“, die von linken Organisationen erstellt wurde. Diese Studie dient dazu, Maßnahmen gegen „Hass im Netz“ zu rechtfertigen, obwohl die Ergebnisse zweifelhaft sind. Die Politiker schüren Hass, indem sie den öffentlichen Diskurs einschränken und Kritik unter Strafe stellen wollen.

Die Gefahr der ideologiegetriebenen Pseudowissenschaft

Die Politik basiert zunehmend auf ideologiegetriebener Pseudowissenschaft, die Alarmismus verbreitet und Missstände findet, die bekämpft werden sollen. Diese Ergebnisse sind nicht ernst zu nehmen, aber die politischen Konsequenzen sind freiheitsfeindlich. Es ist ein perfides Spiel, das in allen Politikbereichen zu finden ist.

Original Artikel Teaser

Hass und Hetze à la carte: Mit steuerfinanzierten Fake-Studien “gegen rechts”

Die Ampel-Regierung versucht auf allen Ebenen ihre Agenda gegen den Willen der Mehrheitsbevölkerung durchzusetzen, der ihr völlig gleichgültig ist. Beseelt von dem Irrglauben, unfehlbar genau zu wissen, wie Staat und Gesellschaft auszusehen haben, erscheint das Volk nur noch als rückständiges Hindernis, das unablässig bevormundet und bearbeitet, bei hartnäckigem Widerstand aber auch hart an die Kandare genommen werden muss. Dann schreckt man, im Zusammenspiel mit den Medien, auch nicht vor brutalsten Diffamierungen und eigenen Notstandgesetzen gegen die pauschal als „rechts“ und damit rechtsradikal geframte Opposition. Um den damit verbundenen Abbau von Grundrechten zu rechtfertigen, wird er zuerst einmal bestritten und die eigenen Zwangsmaßnahmen mit einer Flut von vermeintlich „wissenschaftlichen“ Studien untermauert. Die staatlich bezahlten „Forscher“ und „Experten“ liefern dann die gewünschten

Details zu Hass und Hetze à la carte: Mit steuerfinanzierten Fake-Studien “gegen rechts”

Categories: Deutsch, Jouwatch, Medien, Politik, QuellenTags: , , , Daily Views: 1Total Views: 13
katholische-anhaenger-und-waehler-der-afd,-verlasst-diese-kirche!Katholische Anhänger und Wähler der AfD, verlasst diese Kirche!
julian-assanges-gerichtsterminJulian Assanges Gerichtstermin