putin:-keine-neuigkeiten-im-ostenPutin: Keine Neuigkeiten im Osten
[german]-die-raf-taeuschung[German] Die RAF-Täuschung
2024:-aufgewachte-ki-reise

2024: Aufgewachte KI-Reise

Published On: 29. Februar 2024 16:54

Google und die manipulierte KI

Google hat sich blamiert: Seine KI Gemini ist offensichtlich manipuliert, um bestimmte politische Ansichten zu befördern. Es geht so weit, dass Gemini die Geschichte verfälscht. Droht eine Übernahme der Maschinen? Oder scheitert die KI-Revolution gar an der vorprogrammierten politischen Verdummung?

Der Konflikt zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz

Intelligente Maschinen ringen um die Vorherrschaft mit ihrem Schöpfer: Der Konflikt zwischen dem Menschen und der künstlichen Intelligenz ist ein klassisches Thema der Science Fiction. Mit ChatGPT, Midjourney und Gemini hat nun jeder Zugriff auf diese komplexesten jemals erschaffenen Werkzeuge. Aber es zeigt sich: Sie sind eben nur das – Werkzeuge. Eine KI kann keine Abwägung treffen, nicht entscheiden. Das müssen Menschen tun.

Die Gefahr der politischen Manipulation durch KI

Es scheint absurd: Google hat Zugriff auf fast alle Daten der Welt. Eine wertneutrale KI könnte ein mächtiges Werkzeug sein. Im Dienste politischer Denkverbote verdummt sie sich aber selbst. Vorherige Folgen des Redaktionsschlusses finden Sie hier: Link zum dritten Teil zu den Grenzen der KI von Peter Heller: Anzeige Unterstützung Wenn Ihnen unser Artikel gefallen hat: Unterstützen Sie diese Form des Journalismus.

Original Artikel Teaser

2024: Woke KI-Odyssee

Google hat sich blamiert: Seine KI Gemini ist offensichtlich manipuliert, um bestimmte politische Ansichten zu befördern. Es geht so weit, dass Gemini die Geschichte verfälscht. Droht eine Übernahme der Maschinen? Oder scheitert die KI-Revolution gar an der vorprogrammierten politischen Verdummung? Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden. Intelligente Maschinen ringen um die Vorherrschaft mit ihrem Schöpfer: Der Konflikt zwischen dem Menschen und der künstlichen Intelligenz ist ein klassisches Thema der Science Fiction. Mit ChatGPT, Midjourney und Gemini hat nun jeder Zugriff auf diese komplexesten jemals erschaffenen Werkzeuge. Aber es zeigt sich: Sie sind eben nur das – Werkzeuge. Eine KI kann keine Abwägung treffen, nicht entscheiden. Das müssen Menschen tun. Und wie das Fiasko um die

Details zu 2024: Woke KI-Odyssee

Categories: Deutsch, Quellen, Tichys EinblickTags: , , , Daily Views: 1Total Views: 17
putin:-keine-neuigkeiten-im-ostenPutin: Keine Neuigkeiten im Osten
[german]-die-raf-taeuschung[German] Die RAF-Täuschung