wird-das-zu-einem-schuh?-raf-terroristin-klette:-enge-beziehungen-zu-staatlich-finanzierten-ngos-und-„kulturvereinenWird das zu einem Schuh? RAF-Terroristin Klette: Enge Beziehungen zu staatlich finanzierten NGOs und "Kulturvereinen
gruene-logik:-die-verwendung-von-bezahlkarten-beguenstigt-rechtsextreme,-ist-diskriminierend-und-behindert-die-integrationGrüne Logik: Die Verwendung von Bezahlkarten begünstigt Rechtsextreme, ist diskriminierend und behindert die Integration
der-baer-erwacht“-–-freilich-wirft-einen-blick-auf-russland

Der Bär erwacht“ – FREILICH wirft einen Blick auf Russland

Published On: 1. März 2024 22:32

Russlands politische Entwicklung

Russland ist eine aufstrebende Weltmacht, die stolz auf ihre Nation ist. Die Regierung unter Putin setzt ihre politischen Interessen und Ziele auch militärisch durch. Zusammen mit China und anderen BRICS-Staaten arbeitet Russland an einer neuen multipolaren Weltordnung, um die Dominanz der USA zu brechen und entfernt sich dabei von seinen westlichen europäischen Nachbarn.

Interview mit Irina Busygina

Die russische Politologin Irina Busygina sieht ihr Heimatland weder als Teil Europas noch Asiens. Im Interview spricht sie über die politischen Entwicklungen in Russland, Präsident Wladimir Putin und die Beziehungen zu Europa und China. Die Analyse „Russlands Zukunft“ von Jurij C. Kofner gibt Einblicke in die mögliche wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Entwicklung des Landes in den kommenden Jahren.

Debatte über Russlands Rolle

Der Politologe Seyed Alireza Mousavi erklärt in seinem Beitrag „Das Scheitern der Sanktionen“ warum die westlichen Sanktionen gegen Russland bisher nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben. In einer Pro-und-Contra-Debatte diskutieren der AfD-Politiker Hans-Thomas Tillschneider und der Historiker Stefan Scheil kontrovers darüber, ob Russland ein Freund des Westens ist. Weitere Themen in der Ausgabe sind die Bilanz der deutschen Ampelregierung, die österreichischen Nationalratswahlen und kulturelle Beiträge aus Schnellroda.

Original Artikel Teaser

„Der Bär ist los“ – FREILICH blickt auf Russland

Russland fordert den Westen heraus. Wie es um die umstrittene Weltmacht steht und wohin sich das Land entwickelt, lesen Sie in der neuen FREILICH-Ausgabe #26 „Der Bär ist los“. Die aufstrebende Weltmacht Russland ist eine stolze Nation. Die Putin-Regierung ist auch bereit, die eigenen politischen Interessen und Ziele militärisch durchzusetzen. Gemeinsam mit China und den anderen BRICS-Staaten arbeitet Russland schon seit Jahren an einer neuen multipolaren Weltordnung, um die Dominanz der USA zu brechen, entfernt sich damit aber auch weiter von seinen westlichen europäischen Nachbarn. Interview mit Irina Busygina Für die russische Politologin Irina Busygina ist ihr Heimatland „weder Europa noch Asien“. Im großen FREILICH-Interview spricht die Harvard-Professorin über die politischen Entwicklungen in Russland, Präsident Wladimir Putin und das Verhältnis

Details zu „Der Bär ist los“ – FREILICH blickt auf Russland

Categories: Deutsch, Jouwatch, Medien, Politik, Quellen, UkraineTags: , Daily Views: 1Total Views: 7
wird-das-zu-einem-schuh?-raf-terroristin-klette:-enge-beziehungen-zu-staatlich-finanzierten-ngos-und-„kulturvereinenWird das zu einem Schuh? RAF-Terroristin Klette: Enge Beziehungen zu staatlich finanzierten NGOs und "Kulturvereinen
gruene-logik:-die-verwendung-von-bezahlkarten-beguenstigt-rechtsextreme,-ist-diskriminierend-und-behindert-die-integrationGrüne Logik: Die Verwendung von Bezahlkarten begünstigt Rechtsextreme, ist diskriminierend und behindert die Integration