markus-soeder,-oberpfaffenhofen-und-der-erdtrabantMarkus Söder, Oberpfaffenhofen und der Erdtrabant
was-wurde-geheim-gehalten-beim-treffen?-war-correctiv-nicht-eingeladenWas wurde geheim gehalten beim Treffen? War Correctiv nicht eingeladen
feuer-in-unterkunft-fuer-fluechtlinge-in-berlin:-aktuelle-informationen

Feuer in Unterkunft für Flüchtlinge in Berlin: Aktuelle Informationen

Published On: 14. März 2024 3:39

Brand in Flüchtlingsunterkunft auf ehemaligem Flughafen Tegel

Ursprung des Brandes

Der Brand in einer Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des früheren Flughafens Tegel ist wahrscheinlich innerhalb der betroffenen Zelthalle entstanden. Die Berliner Polizei teilte mit, dass eine Einwirkung von außen auf die Halle ausgeschlossen werden kann. Das Landeskriminalamt ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Ermittlungen und Evakuierung

Es wird untersucht, ob es sich um fahrlässige oder vorsätzliche Brandstiftung handelt. Die genaue Brandursache ist noch unklar und es wird in verschiedene Richtungen ermittelt. Am Dienstagmittag brach das Feuer aus, wodurch eine Zelthalle mit einer Fläche von 1000 Quadratmetern vollständig abbrannte. Glücklicherweise konnten mehrere Hundert Menschen rechtzeitig evakuiert werden, darunter auch Kinder. Neun Personen wurden vorsorglich medizinisch untersucht, aber niemand musste ins Krankenhaus.

Rettungsmaßnahmen und Nachlöscharbeiten

Alle Bewohner konnten die brennende Halle rechtzeitig verlassen, einschließlich der Tiere, die sich ebenfalls in der Halle befanden. Die Feuerwehr verhinderte, dass das Feuer auf weitere Zelte übergreift. Eine alternative Unterbringung für die Betroffenen wurde sichergestellt. Die Nachlöscharbeiten wurden abgeschlossen, wie ein Feuerwehrsprecher am Mittwochmorgen bestätigte.

Original Artikel Teaser

Brand in Berliner Flüchtlingsunterkunft: Neue Erkenntnisse

Der Brand in einer Flüchtlingsunterkunft auf dem Gelände des früheren Flughafens Tegel ist wohl innerhalb der betroffenen Zelthalle entstanden. „Nach derzeitigen Erkenntnissen kann eine Einwirkung von außen auf die Halle ausgeschlossen werden“, teilte die Berliner Polizei mit. Das Landeskriminalamt ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. „Zurzeit ist noch Gegenstand der Ermittlungen, ob es sich um fahrlässige Brandstiftung oder eine vorsätzliche Brandstiftung handelt“, sagte eine Polizeisprecherin am Nachmittag. Die genaue Brandursache sei noch unklar. Es werde auch in andere Richtungen ermittelt. Am Dienstagmittag war eine der Zelthallen in Brand geraten, rund hundert Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten aus. Das Zelt mit einer Fläche von 1000 Quadratmetern brannte den Angaben nach vollständig ab. Mehrere Hundert Menschen konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Neun

Details zu Brand in Berliner Flüchtlingsunterkunft: Neue Erkenntnisse

Categories: Deutsch, EpochTimes, QuellenTags: Daily Views: 1Total Views: 24
markus-soeder,-oberpfaffenhofen-und-der-erdtrabantMarkus Söder, Oberpfaffenhofen und der Erdtrabant
was-wurde-geheim-gehalten-beim-treffen?-war-correctiv-nicht-eingeladenWas wurde geheim gehalten beim Treffen? War Correctiv nicht eingeladen