klartext:-jaeger-gegen-tierschuetzer:-streit-um-den-wolf-–-schiessen-oder-schuetzen?-|-kurzfassung

KLARTEXT: Jäger gegen Tierschützer: Streit um den Wolf – Schießen oder Schützen? | Kurzfassung

Published On: 4. Mai 2023 13:00

▶️▶️ KLARTEXT – jeden Mittwoch um 22:15 Uhr bei ServusTV Deutschland und am späteren Mittwochabend auch bei ServusTV Österreich. Exklusive Langfassungen und mehr bei ServusTV On: https://www.servustv.com/aktuelles/b/klartext/aa-282x3d6dh1w11/

Bilder von blutigen Schafen, die von einem Wolf gehetzt und tot gebissen wurden häufen sich. Vor allem im Osten und in Niedersachsen, aber auch in Bayern. Bauern wehren sich massiv und oft wütend gegen die Rückkehr der Wölfe: „Das tägliche Gemetzel muss ein Ende haben!!“. Eltern sind in Sorge, ob sie ihre Kinder noch ruhigen Gewissens draußen spielen lassen können. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (gibt Wölfe jetzt schon nach dem ersten Riss zum Abschuss frei. Aber kann und darf man das Problem überhaupt mit dem Gewehr lösen? „Nein“ sagt der bayerische Bund Naturschutz und will dagegen klagen. Denn der Wolf gehört nach EU-Recht und nach deutschem Naturschutzrecht zu den am „strengsten geschützten Tieren“. Der immerwährende Konflikt zwischen Wolf, Schaf und Mensch – gefährdet, aber gefährlich?

Zu Gast:

– Christoph Rechberg Unterstützer Petition Wolfsfreie Zone
– Axel Kruschat, Umwelt- und Tierschützer

Categories: Daily Views: 1Total Views: 52