Categories: Deutschland Kurier, Energiekrise, Pano187 words0,8 min read

Blackout in Bonn: Zwei Stadtteile stundenlang ohne Strom

ThemenEnergiekrise

Symbolbild | BartlomiejMagierowski/shutterstock.com

Aufgrund einer „Störung“ waren am Dienstag, 2. Juli, in den frühen Morgenstunden zahlreiche Bonner Haushalte stundenlang ohne Strom. Der Blackout betraf die Stadtteile Endenich und Dransdorf und dauerte von etwa 4 Uhr bis 8 Uhr. Zur Ursache der Störung hieß von Seiten des Betreibers „BonnNetz“: Man gehe von einem „Kabelfehler“ aus. Seltsam: In den letzten Wochen häufen sich bundesweit die Meldungen über Stromausfälle infolge „technischer Defekte“ (der Deutschland-Kurier berichtete). 

Neueste Beiträge

Blackout in Bonn: Zwei Stadtteile stundenlang ohne Strom

„ALLES Gartenzwerge!“ – Heinz Buschkowsky über seine SPD | Oliver Flesch

Mainstream warnt vor Extrem-Blackout im Winter! | Oliver Flesch

Beliebteste Beiträge

Hereinspaziert ins Weltsozialamt: „Ampel“ fliegt über 200 Afghanen pro Woche nach Deutschland aus

Energiewende-Irrsinn: Deutsche Professoren fordern Wiedereinstieg in die Atomkraft!

Thüringen: Ein „Mann“ erscheint im Supermarkt – aber sehen Sie selbst!

Ähnliche Beiträge

Energiekollaps: Politische Totalversager „bereiten“ uns vor – und sonst gar nix!

APOCALYPSE NOW: Experten warnen vor „Extrem-Blackout“!

Windrad-Irrsinn: Schlechte Nachrichten für Habeck & Co. aus dem hohen Norden

1.000 Euro für „Gas-Umlage“: ES REICHT, HERR HABECK!

Leave A Comment

AUTOR

r2d2

DATUM

August 3, 2022

SHARE
NEUE VIDEOS/AUDIOS

Ähnliche Beiträge