die-usa-verfolgten-lange-vor-dem-zweiten-weltkrieg-eine-politik-der-auslaendischen-interventionDie USA verfolgten lange vor dem Zweiten Weltkrieg eine Politik der ausländischen Intervention
warum-sie-einwaende-gegen-die-vorgeschlagenen-ihr-aenderungen-der-who-und-das-pandemie-abkommen-bei-ihrem-abgeordneten-erheben-solltenWarum Sie Einwände gegen die vorgeschlagenen IHR-Änderungen der WHO und das Pandemie-Abkommen bei Ihrem Abgeordneten erheben sollten
interview-mit-dr-monika-jiang-–-„koennen-100-aerzte-luegen?

Interview mit Dr Monika Jiang – „Können 100 Ärzte lügen?

Published On: 16. Mai 2023 10:48

Interview mit Dr. Monika Jiang – “Können 100 Ärzte lügen?”

Dr. Monika Jiang ist eine erfahrene Ärztin und hat in ihrer Karriere schon viele Patienten behandelt. In einem Interview spricht sie über die Frage, ob Ärzte lügen können und wie wichtig es ist, Vertrauen zwischen Arzt und Patient aufzubauen.

Können Ärzte lügen?

Dr. Jiang betont, dass Ärzte wie jeder andere Mensch auch lügen können. Allerdings sei es in ihrem Beruf besonders wichtig, ehrlich zu sein. Denn nur so könne man das Vertrauen der Patienten gewinnen und eine erfolgreiche Behandlung durchführen. Wenn ein Arzt lügt, kann das nicht nur das Vertrauen des Patienten zerstören, sondern auch schwerwiegende Konsequenzen haben.

Vertrauen zwischen Arzt und Patient

Dr. Jiang betont, dass Vertrauen zwischen Arzt und Patient eine der wichtigsten Grundlagen für eine erfolgreiche Behandlung ist. Nur wenn der Patient dem Arzt vertraut, kann er sich öffnen und alle relevanten Informationen über seine Krankheit preisgeben. Der Arzt wiederum muss dem Patienten vertrauen, um eine korrekte Diagnose stellen und eine passende Behandlung durchführen zu können.

Die Bedeutung von Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist für Dr. Jiang eine der wichtigsten Eigenschaften eines guten Arztes. Nur wenn der Arzt ehrlich ist, kann er dem Patienten die Wahrheit über seine Krankheit und die möglichen Behandlungsmöglichkeiten sagen. Auch wenn die Wahrheit manchmal unangenehm oder schwer zu akzeptieren ist, ist es besser, ehrlich zu sein, als dem Patienten falsche Hoffnungen zu machen. Denn nur so kann der Patient eine informierte Entscheidung über seine Behandlung treffen und sich aktiv an seiner Genesung beteiligen

Original Artikel Teaser

Interview mit Dr. Monika Jiang – “Können 100 Ärzte lügen?”

Veröffentlicht am: 16. Mai 2023 | Anzahl Kommentare: 1 Kommentar Wir leben seit drei Jahren in Verhältnissen, die mit Rechtstaatlichkeit nicht mehr viel zu tun haben. Ärztinnen und Ärzte, die das Wohlergehen ihrer Patienten und ihr Leben in den Dienst der Menschlichkeit stellen, so wie es das Genfer Gelöbnis vorschreibt, werden nach wie vor mit drohenden Berufsverboten und Gefängnisstrafen drangsaliert. Regierungsanweisungen im Zusammenhang mit Corona wurden vielerorts nicht hinterfragt, selbst wenn sie medizinische Fehlinformationen enthielten. Frei nach dem Motto: wenn der Gesetzgeber verordnet, dass jede Maske tragen kann, dann ist das auch so. “Schaden von Menschen abzuhalten, ist die Berufung einer Ärztin”, sagt die Allgemeinmedizinerin Dr. Monika Jiang, die derzeit, wie einige andere ihrer mutigen Kollegen, starken Repressalien ausgesetzt ist.

Details zu Interview mit Dr. Monika Jiang – “Können 100 Ärzte lügen?”

die-usa-verfolgten-lange-vor-dem-zweiten-weltkrieg-eine-politik-der-auslaendischen-interventionDie USA verfolgten lange vor dem Zweiten Weltkrieg eine Politik der ausländischen Intervention
warum-sie-einwaende-gegen-die-vorgeschlagenen-ihr-aenderungen-der-who-und-das-pandemie-abkommen-bei-ihrem-abgeordneten-erheben-solltenWarum Sie Einwände gegen die vorgeschlagenen IHR-Änderungen der WHO und das Pandemie-Abkommen bei Ihrem Abgeordneten erheben sollten