trotz-umfrage-hoehenflug-der-afd-merz-schliesst-zusammenarbeit-ausTrotz Umfrage-Hoehenflug der AfD Merz schliesst Zusammenarbeit aus
nichts-vortaeuschen:-mike-pence-erscheint-auf-einem-motorrad-in-lederjacke-bei-einem-event-fuer-praesidentschaftskandidaten-in-iowaNICHTS VORTÄUSCHEN: Mike Pence erscheint auf einem Motorrad in Lederjacke bei einem Event für Präsidentschaftskandidaten in Iowa
entspannungsrallye-nach-loesung-im-schuldenstreit

Entspannungsrallye nach Lösung im Schuldenstreit

Published On: 5. Juni 2023 6:42

Das versöhnliche Ende im US-Schuldenstreit hat am Freitag die Wall Street beflügelt. Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Aufschlag von 2,1 Prozent bei 33.763 Punkten. Der marktbreite S&P 500 stieg um 1,5 Prozent auf 4.282 Zähler und der Nasdaq 100 legte um 0,7 Prozent auf 14.547 Punkte zu. Der Arbeitsmarktbericht für Mai sendete widersprüchliche Signale: Die Zahl der Beschäftigten stieg zwar überraschend stark, doch auch die Zahl der Arbeitslosen legte spürbar zu. Der starke Arbeitsmarkt könnte die US-Notenbank (Fed) zu mehr Zinsschritten als erwartet verleiten, was für die Aktienmärkte wiederum Gegenwind verhieße. Die nächste Zinsentscheidung der Fed steht Mitte Juni an.

Unternehmensseitig gerieten Telekomaktien wegen möglicher Konkurrenz durch Amazon unter Druck. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete, verhandelt der Online-Handelsgigant mit Verizon, der Telekom-Tochter T-Mobile US und mit Dish über ein Angebot für einen kostengünstigen oder möglicherweise kostenlosen landesweiten Mobilfunkdienst für seine Prime-Abonnenten in den USA. Während die Aktien von Amazon um 1,2 Prozent zulegten, büßten T-Mobile US 5,6 Prozent ein. Verizon verloren 3,2 Prozent und AT&T 3,8 Prozent. Die Papiere von Dish sprangen indes um 16,2 Prozent nach oben.

Mit der Lösung des US-Schuldenstreits hatten zuvor die Kurse an der deutschen Börse bereits deutlich zugelegt. Der DAX gewann am Ende 1,3 Prozent auf 16.051 Punkte. Der MDAX der mittelgroßen Unternehmen stieg um 1,94 Prozent auf 27.264,89 Zähler. Rohstoff- und Automobilwerte waren europaweit gefragt. Oben im DAX standen Covestro mit plus 6,4 Prozent. Continental gewannen 5,4 Prozent. Aurubis setzten sich mit 6,7 Prozent an die Spitze des MDAX. Die Aktien von Adidas und Puma profitierten von den oben erwähnten starken Quartalszahlen des US-Wettbewerbers Lululemon. Adidas stiegen im DAX um 5,8 Prozent, Puma im MDAX um

Original Artikel Teaser

Entspannungsrally nach Lösung im Schuldenstreit

Das versöhnliche Ende im US-Schuldenstreit beflügelte am Freitag die Wall Street. Der Dow Jones Industrial ging mit einem Aufschlag von 2,1 Prozent auf 33.763 Punkte aus dem Handel. Nach Verlusten im Monat Mai verbuchte der wichtigste Wall-Street-Index zum Juni-Auftakt damit einen Gewinn von zwei Prozent. IMAGO / STPP Es war absehbar, dass es in Washington zu einem Kompromiss zwischen der Regierung unter demokratischer Führung und der republikanischen Opposition in Sachen Anhebung der Schuldenobergrenze und Sparmassnahmen kommen würde, aber ein näherer Blick zeigt, dass eben auch in der Politik vielen das Hemd näher ist als die Hose, und das Zustandekommen solcher Kompromisse manchmal Trittbrettfahrer auf den Plan ruft. So mussten die Demokraten als selbsterklärte „Partei der Fortschrittlichkeit“ eine ganz dicke Kröte

Details zu Entspannungsrally nach Lösung im Schuldenstreit

Categories: Deutsch, Medien, Politik, Quellen, Tichys EinblickTags: , Daily Views: 1Total Views: 48
trotz-umfrage-hoehenflug-der-afd-merz-schliesst-zusammenarbeit-ausTrotz Umfrage-Hoehenflug der AfD Merz schliesst Zusammenarbeit aus
nichts-vortaeuschen:-mike-pence-erscheint-auf-einem-motorrad-in-lederjacke-bei-einem-event-fuer-praesidentschaftskandidaten-in-iowaNICHTS VORTÄUSCHEN: Mike Pence erscheint auf einem Motorrad in Lederjacke bei einem Event für Präsidentschaftskandidaten in Iowa