exklusiv-fuer-die-welt:-adenauer-verfasst-einen-brief-an-merkelExklusiv für die Welt: Adenauer verfasst einen Brief an Merkel
enthuellt:-banken-haben-6-verdachtsmeldungen-eingereicht,-die-auf-joe-bidens-wohnadresse-in-wilmington,-delaware-hinweisenENTHÜLLT: Banken haben 6 Verdachtsmeldungen eingereicht, die auf Joe Bidens Wohnadresse in Wilmington, Delaware hinweisen
beschwerden-aus-new-mexico-gegen-meta-und-mark-zuckerberg-enthuellen-beunruhigende-entwicklung-–-zeigen,-dass-sexualstraftaeter-„pizza“-benutzten,-um-ihre-kriminellen-aktivitaeten-auf-facebook-und-instagram-zu-verbergen-(grafische-fotos)

Beschwerden aus New Mexico gegen Meta und Mark Zuckerberg enthüllen beunruhigende Entwicklung – Zeigen, dass Sexualstraftäter „PIZZA“ benutzten, um ihre kriminellen Aktivitäten auf Facebook und Instagram zu verbergen (GRAFISCHE FOTOS)

Published On: 9. Dezember 2023 18:04

In einer beunruhigenden Enthüllung haben die Behörden von New Mexico eine Reihe von Kommunikationen unter Sex-Tätern aufgedeckt, die im Bundesstaat tätig sind und den scheinbar harmlosen Begriff „PIZZA“ als Codewort verwenden, um ihre illegalen Aktivitäten zu verschleiern. Die Gateway Pundit berichtete, dass der demokratische Generalstaatsanwalt von New Mexico, Raúl Torrez, entschlossene Maßnahmen gegen den Technologieriesen Meta Platforms, Inc., dessen CEO Mark Zuckerberg und verbundene Unternehmen, einschließlich Instagram, LLC, und Facebook Holdings, LLC, ergriffen hat. Die am Donnerstag eingereichte Klage stellt einen mutigen Versuch dar, den Missbrauch von Kindern auf Social-Media-Plattformen einzudämmen. „Unsere Untersuchung der Social-Media-Plattformen von Meta zeigt, dass sie keine sicheren Räume für Kinder sind, sondern vielmehr Hauptorte, an denen Raubtiere Kinderpornografie handeln und Minderjährige zum Sex auffordern“, sagte Generalstaatsanwalt Torrez in einer Erklärung. „Als Karriere-Strafverfolger, der sich auf Internetverbrechen gegen Kinder spezialisiert hat, bin ich entschlossen, jedes verfügbare Mittel einzusetzen, um diesen schrecklichen Praktiken ein Ende zu setzen, und ich werde Unternehmen – und ihre Führungskräfte – zur Rechenschaft ziehen, wann immer sie den Profit über die Sicherheit von Kindern stellen“, fügte er hinzu. In den letzten Monaten hat das Büro des Generalstaatsanwalts von New Mexico eine verdeckte Operation gestartet, bei der es sich als Minderjährige unter 14 Jahren auf den Plattformen von Meta ausgegeben hat. Diese Operation führte zu beunruhigenden Ergebnissen, bei denen festgestellt wurde, dass: Proaktiv an minderjährige Benutzer eine Reihe von gravierenden, sexuell expliziten Bildern gesendet und weitergeleitet wurde – auch wenn das Kind kein Interesse an diesem Inhalt gezeigt hat. Dutzenden von Erwachsenen ermöglicht wurde, Kinder zu finden, zu kontaktieren und dazu zu bringen, sexuell explizite Bilder von sich selbst zur Verfügung zu stellen oder an pornografischen Videos teilzunehmen. Den Kindern empfohlen wurde, unmoderierte Facebook-Gruppen beizutreten, die den kommerziellen Sex erleichtern. Facebook- und Instagram-Benutzern ermöglicht wurde, eine enorme Menge an Kinderpornografie zu finden, zu teilen und zu verkaufen. Einer fiktiven Mutter erlaubt wurde, ihre 13-jährige Tochter zum Verkauf an Menschenhändler anzubieten und eine professionelle Seite zu erstellen, um ihrer Tochter die Teilnahme an Werbeeinnahmen zu ermöglichen. Das Büro des Generalstaatsanwalts hat selektiv geschwärzte grafische Inhalte aus ihrer Untersuchung veröffentlicht, die nur diejenigen Teile zeigen, die notwendig sind, um die Ernsthaftigkeit der Situation zu vermitteln, während die Privatsphäre und Würde der Opfer voll respektiert werden. Aktuelle Erkenntnisse haben ein Netzwerk von Instagram-Konten aufgedeckt, die angeblich illegale Möglichkeiten zum Erwerb oder Austausch von Material zum sexuellen Missbrauch von Kindern (CSAM) und Inhalten zur sexuellen Ausbeutung von Kindern (CSEC) anbieten. Untersuchungen haben ergeben, dass diese Konten Anweisungen geben, die Gespräche auf Offline-Medien wie WhatsApp oder Telegram zu verlagern, Plattformen, die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bieten und außerhalb der Reichweite der routinemäßigen Überwachung liegen. Laut der Beschwerde „ergab eine Suche nach ‚All New Kids Links Available‘ auf Instagram zum Beispiel Dutzende von Optionen für CSAM. Bemerkenswert ist, dass ‚Käsepizza‘, mit seinen gemeinsamen Initialen, als Proxy für Kinderpornografie bekannt ist.“ „Das Profilbild in Abbildung 4 (hier geschwärzt) zeigte zwei junge Mädchen in einem Bild, das darauf hindeutete, dass sie sexuelle Handlungen ausführten“, fügte die Beschwerde hinzu. Sie können die verstörende vollständige 228-seitige Beschwerde auf der Website des Generalstaatsanwalts von New Mexico lesen. Generalstaatsanwalt Torrez äußerte ernsthafte Bedenken über das Wissen und das Nichtstun von Meta-Führungskräften wie Mark Zuckerberg und betonte, dass sie sich der potenziellen Gefahren, die ihre Plattformen für junge Benutzer darstellen, voll bewusst sind. „Herr Zuckerberg und andere Meta-Führungskräfte sind sich der schweren Schäden bewusst, die ihre Produkte für junge Benutzer verursachen können, und dennoch haben sie nicht ausreichende Änderungen an ihren Plattformen vorgenommen, um den sexuellen Missbrauch von Kindern zu verhindern“, fügte Torrez hinzu. Sex-Täter verwenden manchmal das Wort „Pizza“, um zu kommunizieren und ihre Aktivitäten zu verbergen. Dies ist eine Taktik, um von Strafverfolgungsbehörden und der Öffentlichkeit nicht erkannt zu werden. Letzten Monat berichtete The Gateway Pundit, dass ein Mitarbeiter der Texas A&M University (TAMU), Clinton Harnden, vom FBI wegen Vorwürfen im Zusammenhang mit Kinderpornografie festgenommen wurde. Die Festnahme erfolgte, nachdem Agenten einen Durchsuchungsbefehl in Harndens Wohnung vollstreckt hatten und Beweise für seine Beteiligung am Empfang und Besitz von kinderpornografischem Material gefunden hatten, berichtete KBTX. Harnden hatte die Position des Senior Administrative Coordinator an der Texas A&M University inne. Sein LinkedIn-Profil zeigt an, dass er seit mehr als einem Jahrzehnt an der Universität beschäftigt war, aber erst im Juli 2020 die Position des Senioradministrators übernahm. Laut FBI Special Agent Dimitri Willis „verwendeten CHADWICK und HARNDEN den Begriff ‚Pizza‘, um während dieser Interaktion über CSAM zu sprechen. Ich weiß aus meiner Ausbildung und Erfahrung, dass ‚Pizza‘ und/oder ‚Käsepizza‘ ein bekannter Slang-/Code-Begriff ist, den Personen verwenden, um öffentlich über CSAM zu diskutieren, ohne erkannt zu werden. Nachdem sie das CSAM geteilt hatte, fragte CHADWICK HARNDEN, ob er sie wegen all der ‚Pizza‘ für schrecklich halte. HARNDEN antwortete: ‚Pizza ist eines meiner Lieblingsessen‘.“ Die Untersuchung enthüllte auch Harndens Beteiligung an Online-Communities, die dem Austausch von CSAM gewidmet sind, einschließlich Gruppen auf Tumblr und Wickr. „Die Agenten überprüften HARNDENs Tumblr-Seite ‚ATXAGGIE2007‘. Die Seite war mit Beiträgen und Antworten über pornografisches Material, einschließlich CSAM, gefüllt. Ein Beitrag von HARNDEN auf Tumblr fragte: ‚Hat heute jemand kostenlose Pizza verteilt?‘ Wie bereits erwähnt, weiß ich aus meiner Ausbildung und Erfahrung, dass ‚Pizza‘ und/oder ‚Käsepizza‘ ein bekannter Slang-/Code-Begriff ist, den Personen verwenden, um auf CSAM Bezug zu nehmen“, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung

Original Artikel Teaser

New Mexico Complaints Against Meta and Mark Zuckerberg Reveal Disturbing Development — Shows Sex Predators Used “PIZZA” to Hide Their Criminal Activities on Facebook and Instagram (GRAPHIC PHOTOS)

Source: Flicker In a chilling revelation, New Mexico authorities have uncovered a series of communications among sex predators operating within the state, utilizing the seemingly innocuous term “PIZZA” as a code word to obscure their illicit activities. The Gateway Pundit reported that the New Mexico Democrat Attorney General Raúl Torrez took decisive action against tech giant Meta Platforms, Inc., its CEO Mark Zuckerberg, and associated entities, including Instagram, LLC, and Facebook Holdings, LLC. The lawsuit, filed on Thursday, represents a bold effort to curb the exploitation of children on social media platforms. “Our investigation into Meta’s social media platforms demonstrates that they are not safe spaces for children but rather prime locations for predators to trade child pornography and solicit

Details zu New Mexico Complaints Against Meta and Mark Zuckerberg Reveal Disturbing Development — Shows Sex Predators Used “PIZZA” to Hide Their Criminal Activities on Facebook and Instagram (GRAPHIC PHOTOS)

Categories: English, Medien, Quellen, The Gateway PunditTags: , Daily Views: 1Total Views: 7
exklusiv-fuer-die-welt:-adenauer-verfasst-einen-brief-an-merkelExklusiv für die Welt: Adenauer verfasst einen Brief an Merkel
enthuellt:-banken-haben-6-verdachtsmeldungen-eingereicht,-die-auf-joe-bidens-wohnadresse-in-wilmington,-delaware-hinweisenENTHÜLLT: Banken haben 6 Verdachtsmeldungen eingereicht, die auf Joe Bidens Wohnadresse in Wilmington, Delaware hinweisen