texas-waldbrand-vernichtet-ueber-1-million-acres,-der-groesste-in-der-geschichte-des-bundesstaates:-„die-verluste-koennten-katastrophal-seinTexas-Waldbrand vernichtet über 1 Million Acres, der größte in der Geschichte des Bundesstaates: "Die Verluste könnten katastrophal sein
kolumbien-stoppt-den-kauf-von-waffen-aus-israel-nach-dem-tod-von-hilfskonvoi-in-gazaKolumbien stoppt den Kauf von Waffen aus Israel nach dem Tod von Hilfskonvoi in Gaza
die-usa-bezeichnen-putins-aeusserungen-ueber-einen-atomkrieg-als-„unverantwortlich

Die USA bezeichnen Putins Äußerungen über einen Atomkrieg als „unverantwortlich

Published On: 1. März 2024 8:02

USA kritisieren Putins Warnung vor nuklearem Krieg

Die Vereinigten Staaten haben am Donnerstag die Warnungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin vor einem Risiko eines nuklearen Krieges als „verantwortungslos“ verurteilt, betonten jedoch, dass es keine Anzeichen für ein größeres Risiko gebe. „Es ist nicht das erste Mal, dass wir eine unverantwortliche Rhetorik von Wladimir Putin gesehen haben. Es ist keine Art und Weise, wie der Führer eines nuklearbewaffneten Staates sprechen sollte“, sagte der Sprecher des Außenministeriums, Matthew Miller, vor Reportern. „Wir haben in der Vergangenheit privat und direkt mit Russland über die Konsequenzen der Verwendung einer Atomwaffe kommuniziert“, fügte er hinzu. Miller betonte jedoch: „Wir haben keine Anzeichen dafür, dass Russland sich auf den Einsatz einer Atomwaffe vorbereitet.“

Putin warnt vor „tragischen Konsequenzen“ für den Westen

In einer Ansprache an die Nation am Donnerstag warnte Putin den Westen vor „tragischen Konsequenzen“ für jedes Land, das Truppen in die Ukraine entsendet, um sich gegen die Invasion Russlands zu verteidigen. „Alles, was der Westen sich ausdenkt, schafft die reale Bedrohung eines Konflikts mit dem Einsatz von Atomwaffen und somit der Zerstörung der Zivilisation“, sagte Putin.

Keine Anzeichen für eine Vorbereitung Russlands auf den Einsatz von Atomwaffen

Die USA haben betont, dass sie keine Hinweise darauf haben, dass Russland sich auf den Einsatz von Atomwaffen vorbereitet. Trotz der Warnungen von Putin und der angespannten Situation in der Region besteht die Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine. Die internationale Gemeinschaft beobachtet die Entwicklungen aufmerksam und setzt sich für eine Deeskalation der Spannungen ein.

Original Artikel Teaser

US says Putin nuclear war remarks ‘irresponsible’

The United States on Thursday denounced Russian President Vladimir Putin’s warnings of a risk of nuclear war as “irresponsible,” but said there was no sign of greater risk. “It is not the first time we have seen irresponsible rhetoric from Vladimir Putin. It is no way for the leader of a nuclear-armed state to speak,” State Department spokesman Matthew Miller told reporters. “We have communicated in the past privately and directly with Russia about the consequences of the use of a nuclear weapon,” he said. But Miller added: “We do not have any sign that Russia is preparing to use a nuclear weapon.” Putin, in an address to the nation on Thursday, warned the West of “tragic consequences” for any

Details zu US says Putin nuclear war remarks ‘irresponsible’

Categories: English, Insider Paper, Quellen, UkraineTags: , , , , Daily Views: 1Total Views: 12
texas-waldbrand-vernichtet-ueber-1-million-acres,-der-groesste-in-der-geschichte-des-bundesstaates:-„die-verluste-koennten-katastrophal-seinTexas-Waldbrand vernichtet über 1 Million Acres, der größte in der Geschichte des Bundesstaates: "Die Verluste könnten katastrophal sein
kolumbien-stoppt-den-kauf-von-waffen-aus-israel-nach-dem-tod-von-hilfskonvoi-in-gazaKolumbien stoppt den Kauf von Waffen aus Israel nach dem Tod von Hilfskonvoi in Gaza