gemeinsamkeiten-zwischen-ebola-und-covid-19-impfstoffstudien-|-stimme-fuer-wissenschaft-und-solidaritaetGemeinsamkeiten zwischen Ebola- und Covid-19-Impfstoffstudien | Stimme für Wissenschaft und Solidarität
lernen-von-den-besten-bedeutet,-zu-gewinnen-lernen!Lernen von den Besten bedeutet, zu gewinnen lernen!
in-putins-augen-sind-wir-bereits-kriegspartei

In Putins Augen sind wir bereits Kriegspartei

Published On: 1. März 2024 8:28

Die Diskussion um den Ukraine-Konflikt

Immer wieder betont man, dass man die Kritiker in der Bevölkerung abholen und mitnehmen möchte. Doch wenn selbst im öffentlich-rechtlichen Rundfunk keine Diskussion mit bestimmten Gruppen geführt werden soll, stellt sich die Frage, ob die Politik sich überhaupt die Mühe macht, ihre Handlungen zu erklären.

Die Gästeliste und die Themen

In der Sendung von Maybrit Illner zum Thema „Putin droht, Europa zerstritten – Ukraine auf verlorenem Posten?“ diskutierten Experten wie Militärexperte Carlo Masala und Grünen-Mitglied Marina Weisband. Es ging um die Frage nach Bodentruppen, Munition und die Rolle Europas im Konflikt. Die Diskussion blieb jedoch oberflächlich und klischeehaft, ohne in die Tiefe zu gehen.

Die Zielgruppe und die Einseitigkeit

Es stellt sich die Frage, wer die Zielgruppe solcher Sendungen ist und ob tatsächlich eine Vielfalt an Meinungen abgebildet wird. Die Diskussion um den Ukraine-Konflikt bleibt oft einseitig und oberflächlich, ohne die Zuschauer wirklich mitzunehmen oder komplexe Themen verständlich zu erklären.

Original Artikel Teaser

„Aus Putins Sicht sind wir schon längst Kriegspartei“

Immer wieder heißt es, man wolle die „Menschen mitnehmen“: Die Kritiker in der Bevölkerung will man abholen, denn die haben da bestimmt nur was noch nicht verstanden. Doch wenn man schon beim ÖRR sagt, dass man sich die Mühe nicht machen will, mit den lästigen Russland-Schwurblern zu diskutieren – warum sollte sich dann die Politik die Mühe machen zu erklären, was sie tut? Screenprint: ZDF / Maybrit Illner Militärexperte Carlo Masala, Marina Weisband (Grünen-Mitglied), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses Michael Roth (SPD), ehemaliger Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger, Friedensforscherin Nicole Deitelhoff und die Tochter des ermordeten russischen Oppositionspolitikers Boris Nemzow, Schanna Borissowna Nemzowa – die Gästeliste könnte schon alles über die Illner-Sendung aussagen, aber wir wollen es uns ja nicht zu

Details zu „Aus Putins Sicht sind wir schon längst Kriegspartei“

Categories: Deutsch, Politik, Quellen, Tichys Einblick, UkraineTags: , Daily Views: 1Total Views: 6
gemeinsamkeiten-zwischen-ebola-und-covid-19-impfstoffstudien-|-stimme-fuer-wissenschaft-und-solidaritaetGemeinsamkeiten zwischen Ebola- und Covid-19-Impfstoffstudien | Stimme für Wissenschaft und Solidarität
lernen-von-den-besten-bedeutet,-zu-gewinnen-lernen!Lernen von den Besten bedeutet, zu gewinnen lernen!