ein-notfallmediziner-wendet-sich-an-die-oeffentlichkeitEin Notfallmediziner wendet sich an die Öffentlichkeit
frankreich:-schlag-gegen-aerzte,-die-nicht-hinter-dem-macron-staat-stehen!Frankreich: Schlag gegen Ärzte, die nicht hinter dem Macron-Staat stehen!
«ich-beuge-mich-nicht-und-trage-die-konsequenzen»

«Ich beuge mich nicht und trage die Konsequenzen»

Published On: 7. August 2021 19:59

Die hier veröffentlichten Beiträge müssen nicht zwangsläufig mit der Haltung der Betreiber von Corona Transition übereinstimmen.

Die Mitarbeiterin eines heilpädagogischen Zentrums hat wegen Maskenverweigerung ihren Job verloren – und bereut es nicht.

Veröffentlicht am 7. August 2021 von Red.


Eine Leserin hat uns geschrieben:

Ich werde mich niemals beugen und trage lieber die Konsequenzen. Im November 2020 habe ich meinen Nebenjob per sofort verloren (auch per sofort keinen Lohn mehr). Ich arbeitete in einem Heilpädagogischen Zentrum als Betreuerin für behinderte Kinder. Ich weigerte mich, die Kinder mit Maske zu betreuen, da sie meines Erachtens dadurch traumatisiert werden.

Ich stand voll zu meiner Haltung und sagte auch, dass ich nicht verstehen kann, dass alle diese Massnahmen mitmachen, die jeglicher pädagogischen Logik widersprechen. Beim Abschied von den Kindern (ich natürlich ohne Maske, die anderen Betreuer mit), sah ich die traurigen und fragenden Augen der Kinder, was mir fast das Herz brach. Ich sagte ihnen, dass ich mich weigere, eine Maske zu tragen und deshalb nicht mehr kommen dürfte. Diese Kinder waren schon damals traumatisiert, nebst Maske wird da auch auf Abstand halten, Hände desinfizieren und dergleichen unsinnigen Massnahmen geachtet.

Ich habe mich von den Kindern mit Handschlag und Umarmung verabschiedet. Die anderen Betreuer liessen mich gewähren, in ihren Augen sah ich, dass sie sich schämten; alle waren distanziert nett zu mir. Ich vermisse «meine» Kids sehr und mein Herz weint bittere Tränen.

Dass ich so gehandelt habe, bereue ich keine Sekunde, obwohl ich nur mit Hilfe ausbezahlter Pensionskassengelder über die Runden komme. Meine berufliche Zukunft sieht nicht gut aus, aber dafür kann ich zu und hinter allem stehen, was ich sage und tue.



Damit Sie die kompletteste Corona-kritische Nachrichtenübersicht nicht verpassen:

Newsletter abonnieren!

Wählen Sie zwischen täglichen und wöchentlichen Updates.

Sie erhalten umgehend eine eMail mit der Aufforderung, Ihr Newsletter-Abo zu bestätigen. Bitte kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner.


Corona Transition

Nachrichten – Aktionen – Support.

Über uns

Newsletter abonnieren

Ja, gerne!

Spenden

Engagierte Menschen arbeiten an der Corona Transition Datenbank.

Jetzt spenden!

Feedback

Meinungen, Ideen, Hinweise. Links bitte nur mit Kurzbeschreibung.

Schreiben Sie uns

Categories: Corona TransitionTags: , , , , Daily Views: 1Total Views: 61
ein-notfallmediziner-wendet-sich-an-die-oeffentlichkeitEin Notfallmediziner wendet sich an die Öffentlichkeit
frankreich:-schlag-gegen-aerzte,-die-nicht-hinter-dem-macron-staat-stehen!Frankreich: Schlag gegen Ärzte, die nicht hinter dem Macron-Staat stehen!